Genetische Veranlagung von Lymphdrüsenkrebs? Lymphome ist der allgemeine Begriff für Krebs im Lymphsystem. Die Ursachen für die Ausbildung eines Non-Hodgkin-Lymphoms sind unklar. Zur Zeit wird eine familiäre Veranlagung vermutet, ist aber nicht bewiesen. Genetische Veränderungen sind bisher vor der Erkrankung nicht hinreichend nachweisbar. Eine Störung der Chromosomen ist aber bei Lymphdrüsenkrebs durchaus vorstellbar, weswegen eine…

Weiterlesen